• Kinderklinik Ludwigsburg, Heidelberg, Tübingen, Stuttgart, Freiburg u. a.
  • Orthopädische Klinik Aschau
  • Rehakliniken
  • Andere Sozialpädiatrische Zentren
  • Niedergelassene Kinderärzte, Neurologen, Orthopäden, Augenärzte, Radiologen, Kinder- und Jugendpsychiater, Hals-Nasen-Ohrenärzte einschließlich Pädaudiologen
  • Niedergelassenen Therapeuten, Psychologen, Heilpädagogen
  • Psychologische Beratungsstellen
  • Frühförderstellen
  • Kindergärten
  • Schulen
  • Soziale Einrichtungen
  • Allgemeiner Sozialer Dienst
  • Gesundheitsamt
  • Ambulantes Kinderhospiz
  • Selbsthilfegruppen
  • Frühe Hilfen

Seit Ende 2009 gibt es die "Fachstelle Frühe Hilfen", die in der gemeinsamen Trägerschaft von Caritas, Diakonie- und Sozialstation Ludwigsburg und SPZ betrieben wird. Die Finanzierung erfolgt durch den Landkreis Ludwigsburg. Sie versteht sich als ein präventives, zielgruppenspezifisches und unbürokratisches Angebot an werdende Eltern, Alleinerziehende und Eltern kleiner Kinder im Alter von 0-3 Jahren, die aufgrund von Belastungen in gesundheitlicher, psychischer oder sozialer Hinsicht Rat und Unterstützung für ein gelingendes Miteinander mit ihrem Kind wünschen. Näheres ist dem Flyer zu entnehmen. Die Fachstelle hat ihr Büro im Gebäude des SPZ und ist telefonisch unter 07141-9968151 oder unter FrueheHilfen-ludwigsburg@web.de zu erreichen.

Mehr zum Thema