Wir bieten eine umfassende Diagnostik und Behandlung für Kinder und Jugendliche mit komplexen Störungen und Beeinträchtigungen und eine Beratung ihrer Familien an.

Wir behandeln:

  • Ehemalige Frühgeborene oder kranke Neugeborene
  • Angeborene Krankheiten, Syndrome
  • Zerebralparesen und andere körperliche Behinderungen
  • Mehrfachbehinderung, geistige Behinderung, Lernbehinderung
  • Neurologische Erkrankungen
  • Folgen vorgeburtlicher Schädigungen (z. B. Alkohol, Drogen, Infektionen)
  • Epilepsie
    • famoses ® – modulares Schulungsprogramm Epilepsie für Familien
  • Zustand nach Hirnblutung und Schädelverletzung
  • Zustand nach Meningitis und Enzephalitis
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Autismus
  • Frühkindliche Regulationsstörungen (Probleme bei exzessivem Schreien, Fütterprobleme, Schlafprobleme, Eltern-Kind-Interaktionsprobleme)
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Psychische Störungen mit Beeinträchtigung von Aufmerksamkeit, Aktivität, Emotionen und sozialer Integrationsfähigkeit
  • Bindungsstörungen und Folgen von Vernachlässigung, Misshandlung, Traumata
  • Folgezustand nach Tumoren und Leukämie

Unsere Ziele sind:

  • Die Besserung körperlicher und psychischer Störungen oder Beeinträchtigungen
  • Förderung und Unterstützung der gesamten Entwicklung und Entfaltung eines Kindes oder Jugendlichen (Persönlichkeit, familiäre Beziehungen, soziale Kontakte, Selbstständigkeit, Aufbau von Fertigkeiten, Lernen)
  • Unterstützung, um am gesellschaftlichen Leben so gut als möglich teilnehmen zu können
  • Unterstützung der Kinder und Jugendlichen mit ihren Familien, um Behinderungen, Beeinträchtigungen und seelische Probleme zu bewältigen
  • Drohende körperliche und seelische Störungen oder Behinderungen abzuwenden.

Schulungsprogramm