Die Krankheit Schizophrenie gehört zu den schwerwiegendsten psychischen Störungen. Die Erkrankung greift tief in das Leben der Betroffenen und ihrer Angehörigen ein.

Das Alliance Psychoedukations-Programm© verfolgt daher als mehrwöchiges gruppentherapeutisches Angebot unserer Klinik das Ziel, umfassend über die Erkrankung Schizophrenie zu informieren, die drängenden Fragen der Betroffenen zu beantworten und Ratschläge von praktischer Bedeutung zu geben. Das Alliance Psychoedukations-Programm© wurde in enger Zusammenarbeit mit Menschen, welche die Schizophrenie aus eigener Erfahrung kennen, ihren Angehörigen und medizinisch Tätigen entwickelt und wird wissenschaftlich von der Technischen Universität München begleitet. Das Alliance Psychoeduktions-Programm© wird derzeit an über 175 psychiatrischen Kliniken in Deutschland, Österreich und der Schweiz für schizophrene Patienten angeboten.

Weitere Informationen

mit Schizophrenie leben. Informationen für Patienten und Angehörige
Dr. Werner Kissling & Dr. Gabriele Pitschel-Walz
Schattauer Verlag 2003, Stuttgart
ISBN 3-7945-2245-1