Ambulante und stationäre Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit allergischen Beschwerden und Lungenerkrankungen

Erkrankungen wie:

  • Allergische Rhinokonjunktivitis (Heuschnupfen)
  • Nahrungsmittelallergien
  • Neurodermitis
  • Nesselsucht (Urtikaria)
  • Asthma bronchiale
  • Wiederkehrende obstruktive Bronchitis
  • Mukoviszidose (in Kooperation mit dem Mukoviszidosezentrum)
  • Angeborene oder erworbene Lungenerkrankungen (z.B. Bronchiektasen, PCD)
  • Ambulante Betreuung von heimbeatmeten Kindern

Diagnostik und Therapie:

  • Hauttestungen
  • Allergietestungen im Blut ("RAST")
  • Lungenfunktionsdiagnostik (kindgerechte Spirometrie, Bodyplethysmographie) inklusive NO-Messungen (nasal, bronchial)
  • Spiroergometrie
  • Blutgasanalysen
  • Bildgebende Diagnostik (Röntgen-Thorax, CT & MRT der Lunge)
  • Nahrungsmittelprovokationen
  • Bronchoskopie (starr und flexibel)
  • Anaphylaxieschulungen von Patienten, Eltern, Kindergärten und Schulen nach AGATE e.V.
  • Orale und subkutane Hyposensibilisierungen mit allen verfügbaren Allergen
  • Stationäre Insektengifthyposensibilisierungen (rush, ultrarush)

In Kooperation mit der Radiologie des Klinikums

  • bildgebende Diagnostik

Oberarzt

Dr. med. Christian Denne M.A.

Dr. med. Christian Denne M.A.


Anmeldung

Tel. 07141-99-66188