Für die Behandlung von Herzrhythmusstörungen steht die gesamte Palette der Diagnostik und Therapien, einschließlich der Elektrophysiologischen Untersuchung sowie von Katheterablationsverfahren zur Verfügung. Die Katheterablation von komplexen Rhythmusstörungen wie Vorhofflimmern und atypischen Vorhof- sowie Kammertachykardien (Herzrasen aus den Herzkammern) bildet einen zentralen Schwerpunkt unserer Abteilung. In unserer Klinik werden alle Formen von Herzschrittmachern und Defibrillatoren durch spezialisierte Kardiologen implantiert.