Endoskopische Chirurgie - Bild 1
Endoskopische Chirurgie - Bild 2
Endoskopische Chirurgie - Bild 3

Viele Eingriffe in der Frauenheilkunde können inzwischen dank stetiger Entwicklung neuer Techniken minimalinvasiv (Schlüssellochtechnik) durchgeführt werden. Dadurch verkürzt sich der stationäre Aufenthalt und die Erholungsphase.

  • Entfernung von Eierstockszysten
  • Entfernung von Endometriose
  • Lösung von Verwachsungen
  • Überprüfung der Eileiterdurchgängigkeit
  • Sterilisationen
  • Entfernung von Eileiterschwangerschaften
  • Entfernung von Myomen
  • Entfernung von Gebärmutter (LAVH)
  • Entfernung der Gebärmutter unter Erhaltung des Gebärmutterhalses (LASH)
  • Myomembolisation in Zusammenarbeit mit unserer Radiologischen Abteilung