Kopfgrafik der Seite: Kinderunfälle: Fremdkörper innerlich und äußerlich
Veranstaltungen Monat - Veranstaltungen Single

Kinderunfälle: Fremdkörper innerlich und äußerlich

04. Juli 2018 17:00 Uhr - 18:00 Uhr

Fremdkörper verschluckt, eingeatmet... Erstickungsgefahr! Oder gar vergiftet? Es gibt nichts Schlimmeres als wenn man sein eigenes Kind ersticken sieht. Was sie vorsorglich tun können und wie sie im Notfall damit umgehen erzählt Ihnen Oberärztin Fr. Dr. Eberlein aus Sicht der Kinderchirurgie. In einem weiteren Vortrag geht es dann um äußerliche Fremdkörper und wie sie im Notfall richtig reagieren.

 

Referentin: Dr. Susanne Eberlein