Kopfgrafik der Seite: Fortbildungskalender 2017 Klinik für Innere Medizin
Veranstaltungen Monat - Veranstaltungen Single

Fortbildungskalender 2017 Klinik für Innere Medizin

01. März 2017

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
das neue Jahr hat begonnen, wir wünschen Ihnen einen guten Start
in 2017 und freuen uns, Ihnen für das laufende Jahr wieder unseren
Fortbildungskalender mit interessanten Veranstaltungen vorlegen
zu können. Wie gewohnt, haben wir die Veranstaltungen im vorliegenden
Flyer zusammengestellt.
Neben den DGVS-zertifizierten Endoskopiekursen bieten wir erneut
zwei DEGUM-zertifizierte Ultraschallkurse an.
Die Diagnostik und Therapie des Bronchialkarzinomes ist – nicht
zuletzt durch die zunehmend individualisierte Therapie anhand
molekularer Marker – sehr im Wandel. Mit einem Update zu diesem
Thema wird im März die diesjährige Fortbildungsreihe im Film- und
Medienzentrum eröffnet.
Resistenzentwicklungen machen die antibiotische Differentialtherapie
schwieriger. Die Entwicklung neuer Antibiotika scheint in diesem
Kontext unabdingbar. Nicht zuletzt ist aber auch eine Reduzierung
des Gesamtverbrauchs essentiell. Aktuelles zu diesem wichtigen Feld
wird im April Thema der infektiologischen Fortbildung sein.
Nicht nur im Kontext einer alternden Gesellschaft hat die Palliativmedizin
einen hohen Stellenwert. Der Arzt befindet sich hierbei im
Spannungsfeld zwischen maximaler Therapie und Therapiebegrenzung.
Wir freuen uns sehr, Prof. G. Becker aus dem Palliativzentrum
Freiburg zu diesem Thema als ausgewiesene Expertin gewonnen zu
haben.
Die Diabetologie ist durch neue Therapieansätze im Umbruch. Der
ausgewogene Einsatz neuer und bewährter Therapeutika ist die
Grundlage einer guten Diabeteseinstellung. Dieser wichtige Themenbereich
wird im Juli 2017 besprochen.
Die unklare Thrombopenie ist eine häufige differentialdiagnostische
Herausforderung. Neues zu diesem Thema wird im September für
Sie zusammengefasst.
Unsere Herbsttagung ‚Gastroenterologie und Hepatologie in der
Praxis’ findet wie gewohnt Ende Oktober im Schlosshotel Monrepos
statt.
Selbstverständlich erhalten Sie im Vorfeld der jeweiligen Veranstaltungen
wieder eine separate Einladung mit detaillierten Informationen.
Diese sind auch über https://webrkh.zd.kliniken-lb.org/
abrufbar.
Wir freuen uns sehr auf ein gemeinsames, spannendes Fortbildungsjahr
2017 und danken für Ihr Interesse in 2016.

Dateien